Betreutes Lesen - Kapitel 5

Welcome back! Im fünften Kapitel wird Malina von einem Hühnchen geweckt. Und zwar von diesem hier: In den 90ern gab es den Alarm-Gockel in jeder Kaufhaus-Abteilung zu kaufen und ich begehrte ihn fast so sehr wie ein MickyMaus-Telefon. Und SO hörte es sich an! (YouTube) In den 90ern waren Zeitmesser ja noch ein Ding. Nicht nur, […]

Betreutes Lesen - Kapitel 4

Willkommen zum Betreuten Lesen (?) – dem freundlichen Service zum Nostalgie-Roman Minigolf Paradiso. Auch das vierte Kapitel wird euch wieder Bruchstücke eurer Jugend vor den Latz knallen. Ich schleppe eine große Lebenslüge mit mir herum und hier und jetzt bringe ich sie endlich zum platzen: Meine erste CD war weder Songs of Faith and Devotion […]

Betreutes Lesen - Kapitel 3

„Hi, Fans!“ Hier ist das betreute Lesen zum 90s-Roman Minigolf Paradiso. Alle paar Tage eine Handvoll Erinnerungen an die Dekade unserer Sozialisation. Im dritten Kapitel beobachtet Malina, dass ihre Mutter sich beim Einsteigen ins Auto wie die Alte aus der Dreiwettertaft-Werbung gebärdet. Ich sag nur: Die Frisur hält. Hier könnt ihr euch die Werbung von […]

Betreutes Lesen - Kapitel 2

Im zweiten Kapitel begleiten wir Malina in die Sozialwohnung ihrer Familie. Es ist ein Mehrfamilienhaus aus der Nachkriegszeit, ein muffiger Spießerblock für verarmte Rentner und Langzeitarbeitslose. Malinas Eltern, die in den 1980er Jahren aus Polen nach Deutschland gekommen sind, träumen von sozialem Aufstieg. Wenn sie es sich aussuchen könnten, würden sie sich eines dieser Häuser kaufen, […]

Betreutes Lesen - Kapitel 1

Wilkommen beim Betreuten Lesen zum 90s-Panorama-Roman Minigolf Paradiso. Was es genau damit auf sich hat, steht hier. Die Protagonistin der Geschichte ist die 16-jährige Malina, die überzeugt ist, unsichtbar zu sein. Die Leute aus ihrer Klasse könnten sich ihren Namen nicht merken, doch die Namen ausgestorbener Dinosaurier wüssten sie noch im Schlaf! Was uns zum ersten Erinnerungsstop führt:  DINO-WAHN! […]

Minigolf Paradiso - Das betreute Lesen zum Buch!

,

Hey, Chiquitas! Das geht raus an alle Laser-Ratten, die Crystal Pepsi aus Leonardo-Gläsern nuckeln! Ja, ihr! Die ersten Menschen im Cyberspace, Blümchen-Fans, Werbeflächen für DIESEL (Only the Brave!). Mein zweiter Roman Minigolf Paradiso (bei Amazon jetzt schon erhältlich) ist eine Road Novel, die euch auf eine Zeitreise in die 1990er mitnimmt. Grund genug für eine neue Runde „Betreutes Lesen“! Dabei […]

Ziemlich schlechte Titel!

Als ich letzten Frühling über die dümmsten Titel blogte, die die Vorschaukataloge der großen Verlage hergaben, war ich mir eigentlich sicher, dass nun jedes halbe Jahr eine reiche Ernte auf mich warten würde. Leider muss ich euch mitteilen, dass ich in den Herbstprogrammen 2014 nicht wirklich fündig geworden bin. Platte Wortspiele passen wohl besser zu […]

Andere Verlage haben auch schlimme Titel

Es ist eine Buch-Idee, die kein Verlag kaufen würde: „Die peinlichsten Buchtitel aus der total verrückten Welt des Verlagsmarketings“, versammelt in einer Taschenbuchausgabe, die mit SPIEGEL-Bestseller-Sticker auf den Markt kommt und wohlmeinenden Zeitgenossen zur Klo-Lektüre gereicht. Eine törichte Idee, drum lasst mich eure bloggende Umsonst-Expertin sein. Buchtitel sind mein schmutziges Hobby. So wie andere Leute […]

Mein Leben als Pferdemädchen - Eine Verfallsgeschichte

Über meinen Lebenslauf kann ich nicht klagen. Ich war Fotomodel für Hamsterbacken, Jugendsprengmeisterin ‘94 und zuletzt Mutter eines massenproduzierten Äffchens. Gern und gründlich gebe ich mit meinen Errungenschaften an. Es gab jedoch eine Rolle in meinem Leben, über die ich bislang geschwiegen habe: Ich war ein Pferdemädchen. Wo ich herkomme, kannte man Pferde nur mit […]